Klettersteig Baltschiedertal-Wiwanni.

Ins Baltschiedertal gelangen Sie über die historische Wasserleitung Niwärch aus dem Jahre 1370.Die Abzweigung zum Klettersteig ist gut markiert (Weiss-Blau Weiss).

Die Route führt im Anschluss über steile Felsen, Grasbänder sowie einen spektakulären Felsturm bis zur Wiwannihütte.




Klettersteig Baltschiedertal



 Region   Region Schweiz ? Wallis - Baltschiedertal

 Baujahr   1997

 Erstellt durch   Erstellt durch die Interessengemeinschaft Klettersteig Baltschiedertal

 Talort   Talort Ausserberg 1000 mu.M

 Höchster Punkt   Wiwannihütte 2470m ü. M.

 Einstieg   Ca. 1700 m ü. M.

 Ausgangspunkt   historische Wasserleitung Niwärch 3938 Ausserberg

 Zeitbedarf  

ab Wasserleitung Niwärch ca.. 5 Stunden.
ab Ausserberg Bahnhof ca.6 Stunden.
Vom Einstieg bis zur Wiwannihütte 3 Std.
Abstieg von der Wiwannihütte nach Ausserberg 2 1/2 Stunden.
Für die ganze Tour sind 7-8 Stunden ein zu planen.

 Schwierigkeit   Meist einfach . Einige kurze Stellen ziemlich schwierig KS Schwierigkeit 3-4

 Besonderes   lange, abenteuerliche Via Ferrata in der wilden Umgebung des Baltschiedertals, mit 1300 Höhenmetern und dem Schwierigkeitsgrat KS 3-4 . Frühzeitiger Start wird dringend empfohlen, da die Walliser Sonne sehr heiss brennen kann.
Die Tour ist nur bei sicherem Wetter empfehlenswert. Anfangs Sommer kann es bei der Traverse zur Wiwannihütte noch
Schneefelder haben. Diese können jedoch leicht weiter oben umgangen werden. Gute Schuhe sind wichtig.

 Hütten   Hütte Wiwannihütte Tel. 027 946 74 78 offen Anfang Juni bis Mitte Oktober. www.wiwanni.ch

 offen   Anfangs Juli bis Ende Sept.

 Nützliche Adressen  

Vollbeschieb zum Kletterstieg
http://www.wiwanni.ch/DE/aktiv_steig_baltsch.php
Hotels in Ausserberg
Hotel Bahnhof 027 946 22 59 
HotelSonnenhalde 027 946 18 05 www.sonnenhalde-ausserberg.ch Alpinschule Bietschorn Ausserberg www.alpinschule.ch

 Geführte Touren